Unternehmerisch denken & handeln

Unternehmerisch
denken & handeln

 

Planen in der VUCA-Welt? So weit wie möglich, so wenig wie nötig

Auch wenn es schwierig ist, Entwicklungen im Zeitalter der Digitalisierung vorherzusehen, bestehen für das eigene Unternehmen natürlich auch Pläne und Vorstellungen, wo dieses in den nächsten Jahren stehen soll. Welche Ziele will das Unternehmen erreichen? Welche Strategien sind hierfür sinnvoll und nützlich? Welche Leitbilder und welcher Purpose verbindet uns?

Haben Sie schon einmal beobachtet, wie sorgfältig ein Buntspecht eine Haselnuss zurechtrückt, bis er schließlich entschlossen zuschlägt und sie auf Anhieb öffnet?

Sinn einer guten Strategie ist die Suche nach dem optimalen Kräfteeinsatz und die Fokussierung des Handelns. Sie haben immer verschiedene Möglichkeiten, Ihre Zeit und Ihre Energie einzusetzen. Aber meist gibt es nur eine gute Möglichkeit, bei der dieser Einsatz den größten Erfolg verspricht. Diesen optimalen Ansatzpunkt zu finden, dort den Hebel anzusetzen und mit minimalem Aufwand Maximales zu erreichen, das ist der Kern strategischen Handelns und Denkens.

Nicht das „Daily Business“ bringt Sie wirklich voran, sondern das Anpacken am entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Unternehmerisch denken und handeln ist etwas, was man trainieren kann. 

Lernen Sie die zentralen Vorgehensweisen und Erkenntnisse kennen, die Sie wirkungsvoll unterstützen, und die Werkzeuge, die Sie einfach nur zu nutzen brauchen. Denn strategisches Denken heißt: Spielen Sie mit dem Schicksal Schach und nicht Blinde Kuh!

Inhalte

Warum strategisches Denken so wichtig ist

Der Gesamtprozess der Strategieentwicklung

Vision, Mission und Leitbild

Selbstbefragung nach GMN, Ebenen- und Leitfragen-Modell, Description-Target-Proposal 

Umwelt- und Wettbewerbsanalyse

Five Forces, Trendanalysen, Impact-Analyse, Konkurrenz-Analyse, Chancen- und Risiken-Analyse

Eigene Unternehmensanalyse

Hidden Champion Audit, Portfoliomatrix, Business Model Canvas, Eisberg Modell, Stärken- und Schwächen-Analyse

Strategiebildung

SWOT-Profil , Produkt/Markt-Wachstums-Strategien, Wettbewerbs-Strategien, Entwicklungs-Strategien, Wertschöpfungs-Strategien, Kernkompetenz-Strategien, Initiativ-Strategien

Strategiebewertung und -implementierung

Strategieumsetzung

Kraftfeldanalyse, Change-Management

Controlling, Kontrolle und Triple-Loop-Learning

“Die Welt kann verändert werden.
Zukunft ist kein Schicksal.”

Beatrix Lang

Zielgruppe

Geschäftsführer, Führungskräfte und Interessenten an Strategieentwicklung

Ziele 

Sie erhalten ein umfassendes Handwerkszeug, wie Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Abteilung strategisch ausrichten. Sie lernen Methoden kennen, wie Sie sich am Markt gegenüber Ihren Wettbewerbern erfolgreich positionieren und wie Sie mit den Stärken und den – vielleicht zu ändernden – Schwächen Ihres Unternehmens umgehen können. „Roter Faden“ des Trainings ist der Gesamtprozess der Strategieentwicklung, der in einem Workbook samt „Tool-Koffer“ abgebildet ist. Die Tools werden für Ihre Bedarfe ausgesucht und mit verschiedenen Fallstudien oder ausgehend von Ihren Praxisfällen umgesetzt.

Ihr Zusatznutzen 

Sie erhalten im Training ein 100seitiges Workbook, welches Ihnen eine Auswahl von Tools für alle Phasen der Strategieentwicklung liefert. Jedes Tool ist kurz beschrieben und mit einem Beispiel erläutert. Das Workbook erhalten Sie auch digital, um alle Tools und Arbeitsblätter auch als Kopiervorlage nutzen zu können.

Ihre Referentin

Beatrix Lang

Dipl. Sozialpädagogin FH, Gestalttherapeutin DVG, Psychotherapeutin HP, Lehrtherapeutin IGW, zertifizierter Business-Coach Deutscher Verband für Coaching und
Training e.V. dvct, Konfliktmoderatorin, Organisationsentwicklerin

Wir bieten Ihnen kundenspezifische, individuelle Trainingsdesigns an. Gerne auch im virtuellen Raum. Genau auf Ihre Bedarfe zugeschnitten.

Lassen Sie uns zusammen schauen, welche Möglichkeiten für Ihr Unternehmen am besten geeignet sind.

Begriffe stöbern

Neue Worte für Neues Arbeiten: Die New Work-Philosophie und ihre Vertreter haben große Ziele. Sie wollen Arbeit neu organisieren und dabei den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Manche Ideen sind neu, andere wiederum haben lange Tradition oder knüpfen an bekannte Konzepte an. Sprach man früher von Haltung und Mentalität, spricht man heute von „Mindset“.

Das kleine New-Work-Glossar bringt etwas Licht ins Dunkel… 

Sie haben Fragen?

Rufen Sie mich gerne an:

0175 | 159 02 701

Sie erreichen mich per Mail oder Telefon. Ich werde mich zeitnah bei Ihnen zurückmelden, um Ihre Fragen zu beantworten.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@beatrixlang.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ziel unserer Arbeit ist die Weiterentwicklung von Agilität und Effizienz in Organisationen und die Entwicklung von Persönlichkeiten – im Umkreis von Stuttgart und gerne auch deutschlandweit.

© 2020 Beatrix Lang GmbH

Sie erreichen uns unter

Organisations- & Personalentwicklung
info@beatrixlang.de
0175 |- 159 02 701

Lassen Sie uns miteinander sprechen.
Persönlich oder im virtuellen Raum. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Aktuelles

Kostenfreie Webinare (30 Minuten)
17.06. Vom starren zum agilen Mindset | Details
17.06. Die Kunst, sich selbst zu führen | Details
17.06. Die Führungskraft als Coach | Details

Schnupperangebot Online Training (2 Tage)
13./14.06. Emotionale (Führungs-) Intelligenz | Details