Webinare ab September 2019

Was ist eigentlich ein Webinar?

Kurz gesagt ist ein Webinar eine interaktive, audiovisuelle Online-Sendung.

In meinen Webinaren biete ich Ihnen Vorträge, einzelne Seminare oder Seminare mit mehreren aufeinander aufbauenden Modulen an.  Sie dauern durchschnittlich 60 bis 120 Minuten und finden zu festen Zeiten im Internet statt bzw. werden von dort übertragen. Daher der Name “Webinar” als Wortkombination von “Web” und “Seminar”.

Auf der einen Seite des Webinars finden Sie mich als Webinargeberin (Moderatorin), auf der anderen Seite befinden sich die Webinar-Teilnehmer. Die Teilnehmer können 5, 10, 50 oder auch mehr sein.

Als Webinargeberin lade ich Sie als Teilnehmer dabei bildlich gesprochen mit meiner Webcam zu mir ins Büro ein. Ich werde Ihnen dann mit Text, Bildern und Ton eine Präsentation vorstellen. Je nach Thema wird es auch kleine Übungen geben. Sie können sich währenddessen jederzeit mit Fragen an mich per Chat wenden. Diese werde ich dann gerne zwischendurch oder im Anschluss beantworten.

Nach einem einfachen Anmeldevorgang können Sie von jedem gewünschtem Ort und von jedem Gerät am Webinar teilnehmen. Über Smartphone, Tablet, Laptop oder PC. Es muss keine Software installiert werden. Sie selbst benötigen eventl. lediglich einen Kopfhörer. Sie selbst sind nicht sichtbar im Webinar und benötigen somit auch keine Kamera.

Live-Sendung verpasst? Kein Problem! Die Seminare werden aufgezeichnet und können von Ihnen auch im Nachhinein angesehen werden.

In den nächsten Monaten werden Sie die Termine und Inhalte der Webinare hier finden. Schauen Sie doch einfach mal wieder vorbei.

Ich freue mich schon auf das erste gemeinsame Webinar!

Zur Beitragsübersicht